magdeburger photographierer
Sehen Sie Magdeburg und den Rest der Welt mit unseren Augen

Thomas Werner

Ich liebe es zu fotografieren. In meinen Augen ist das aber nur eine Seite der Medaille. Grafische Rohdaten am Computer zu entwickeln und zu verfeinern ist die zweite Seite. Beides gehört für mich untrennbar zusammen und führt zu einem sehenswerten Resultat.

 Ich hatte mal eine analoge SLR geschenkt bekommen und mich daraufhin etwas mit der Fotografie beschäftigt. Doch die langen Zeiten zwischen Foto und Entwicklung haben meinen Entwicklungsprozess nicht unterstützt und mein Interesse hat sich dann schnell wieder gelegt. Doch mit den Möglichkeiten der digitalen Fotografie wurde die Situation deutlich besser. Auf einmal konnte ich gleich überprüfen, was ich eigentlich fotografiert habe. Anfangs noch eher ein unbewusstes Knipsen wurde das Hobby immer intensiver. Inzwischen und das seit ca. 2016 nimmt die Fotografie und Bildbearbeitung einen dominanten Bereich bei mir ein. Ich habe viel gelernt und will mich immer weiter entwickeln. Daher habe ich bei der OFG ein Online-Studium Fotografie durchgeführt und erfolgreich absolviert.

 Es wird immer wieder gesagt, dass nicht die Kamera sondern der Fotograf die Fotos macht und daher die technische Ausrüstung weitgehend egal sei. So ganz kann ich das nicht bestätigen. Klar, eine teure DSLR macht allein noch kein gutes Foto, aber eine tolle Bildqualität liefert nun mal eine einfache Knipse in den seltensten Fällen. Für mich steht neben der ansehnlichen Komposition auch die Qualität der Bilder im Vordergrund. Verrauschte und flaue Bilder machen mich nicht glücklich. Daher habe ich in eine recht schwere Ausrüstung investiert und muss mit dem Gepäck leben. Auch hier habe ich einen Entwicklungsprozess durchlebt und bin über DSLRs von Canon inzwischen bei spiegellosen Systemen von Sony und Olympus gelandet. Der hochauflösende Vollformatsensor liefert für mich die beste Qualität zum bezahlbaren Preis und die MFT-Kamera ist immer dabei und kann auch Fokus-Bracketing. Natürlich gehören verschiedene gute Objektive zur Ausrüstung. Auch da hatte ich einen langen Leidensweg, ehe ich für mich qualitativ gute Exemplare gefunden habe. Ein paar Filter und Stative sind auch dabei. Am PC arbeite ich vorrangig mit DxO PhotoLab, Affinity, Photoshop CC, Photomatix Pro und PanoramaStudio Pro.

 Als Magdeburger bin ich natürlich meist in der Landeshauptstadt und Umgebung unterwegs. Das fotografische Interesse ist breitbandig. Vorrangig fotografierte Motive sind dabei Landschaft und Architektur bei schönem Licht wie bspw. der Blauen Stunde, Portraits von technischen Dingen, Panoramen und Makros.

 Eine Auswahl meiner Fotografien findet sich unter www.thowermd.de